Artikel mit dem Tag "usa"



31. Oktober 2017
Die erste Grenze die wir überquerten lag an der Route 221 in Lacolle QC in Richtung Montréal. An einem Sonntag (23. April 2017) Das ist ein ziemlich kleiner Grenzübergang, scheinbar auch nicht sehr frequentiert wie wir aufgrund der Reaktion des Grenzbeamten vermuten. Der fragte uns nämlich etwas erstaunt: what are you doing here???? Ähh, wir wollen nach Kanada. Das Erstaunen über unser Fahrzeug und wie wir es hier her bekommen haben war gross, es kam sogar noch ein Kollege um sich das...

11. September 2017
Eines der Themen die uns vor Abreise beschäftigt hat ist, wo findet man einen Schlafplatz. Wenn man länger unterwegs ist kann und will man es sich auf Dauer auch nicht leisten immer auf einen Campingplatz zu gehen. Ein Campground je nach dem ob man auf einen Staatlichen geht (National Forest oder State Park) oder einen Privaten (zB. KOA) geht kostet zwischen 10 und 40 USD. Das Angebot ist unterschiedlich viele Staatliche Plätze haben keine Duschen oder W-Lan die großen Privaten hingegen...

11. September 2017
Jeder europäische Reisende der mit einem älteren Dieselfahrzeug in Nordamerika unterwegs ist wird sich früher oder später die Frage stellen wieso das Auto schwarz raucht und der Kaltstart etwas harziger ist als man das von zuhause gewohnt ist! So ist es auch uns ergangen als wir das Auto in Baltimore am Hafen abgeholt hatten war die Welt noch in Ordnung... zu diesem Zeitpunkt hatte wir aber auch noch guten deutschen Diesel im Tank. Auch die ersten Tage waren kein Problem der Grund dafür...

11. September 2017
Wer in die USA oder Kanada reist wird häufig den Tipp bekommen geh zu Walmart da kriegst du alles was du brauchst und es ist günstig und du kannst da auch noch auf dem Parkplatz campen! Das mag teilweise auch so stimmen aber eben nur teilweise den die Wahrheit liegt ja bekanntlich in der mitte ;-) Das mit dem schlafen im Camper auf dem Walmart Parkplatz ist in der Tat oft sehr hilfreich (aber zum Thema campen komme ich in einem anderen Beitrag). Die Lebensmittel die man dort bekommt sind...

20. August 2017
Über den Top of the World Highway reisen wir am 10. Juli von Dawson City (Kanada) beim nördlichsten Grenzübergang Nordamerikas Polker Creek nach Alaska (USA) ein. Das Wetter ist ausnahmsweise mal nicht auf unserer Seite, es ist neblig und nieselt, so dass wir von der Landschaft und der Aussicht die hier so schön sein soll gar nicht viel mitkriegen. Das soll aber nicht lange so bleiben, Alaska überrascht uns mit heissen, sonnigen Tagen, glasklaren Seen und wir hätten nicht erwartet, dass...

09. Juli 2017
Es ist kurz nach halb 5 als ich von einem knisternden Geräusch aufgeweckt werde. Ich lausche ein wenig, kann es aber nicht zuordnen. Ich wecke Christoph auf und frage ob er das auch hört, er hört natürlich nix und sagt das bilde ich mir ein, dreht sich um und schläft weiter. Das Geräusch hört auf und fängt aber immer wieder an. Es ist mehr so ein bitzeln, schwer zu beschreiben. Ich rätsle was es sein könnte..... Plötzlich riecht es verbrannt, ich springe auf, wecke Christoph auf, er...

29. Juni 2017
Nach Alaska wollten wir ja eigentlich, nun sitzen wir aber in Arizona am Lake Mead und studiern die Karte wie wir am besten Richtung Norden fahren wollen. Im Nachhinein kommt uns unser Umweg sogar sehr gelegen, klar wird das unseren Tachostand um grob geschätzt 6500 km erhöhen, jetzt liegen aber einige spektakuläre Nationalparks und Sehenswürdigkeiten auf unserer Route die wir sonst wohl verpasst hätten und das wäre sehr sehr schade gewesen. Wir müssen dazu nicht mal ein bisschen von der...

01. Juni 2017
Wir sind auf dem Weg nach Page in Arizona, das ist ganz im Norden des Bundesstaates an der Grenze zu Utah wo wir den Horseshoe Bend und den Antilope Canyon besuchen wollen, aber erstmal macht uns unser dritter Platten einen Strich durch die Rechnung! Der Reifen, bzw. der Schlauch hat ausgerechnet an einer Steigung in einer Kurve beschlossen die Luft raus zu lassen, wir konnten nur noch schnell auf den Schotter neben der Strasse ausweichen um aus der Gefahrenzone zu entfliehen. Im Reifenwechseln...

31. Mai 2017
Dazu muss ich erstmal ein bisschen ausholen. Es ist der 2. Mai, wir sind am Lake Michigan im Indiana Dunes States Park, Chesterton - Indiana als uns auffällt dass der State Park Fotos von Muggl auf seiner Facebookseite gepostet hat. Wir freuen uns, dass sich die Leute über Muggl freuen und im nächsten Moment kommen Kommentare und Mails unter anderem von Will Nelson aus Ottawa, Illinois. Der scheint sehr aufgeregt und möchte unbedingt, dass wir zu ihnen kommen und lädt uns in den Starved...

31. Mai 2017
Nachdem wir ja für viel Schmarrn zu haben sind und es dazu auch meistens keine großen Überredungskünste braucht, fahren wir kurzerhand nach Flagstaff! ... … Das heisst erstmal ging es weiter Richtung Westen denn wir mussten auf Antwort warten, da die Plätze auf dem Campingplatz am Fort Tuthill in Flagstaff wo die OverlandExpo stattfindet ausgebucht waren mussten wir kreativ werden. Wir haben die Homepage studiert und uns last minute als Volunteers gemeldet. Als die Nachricht kam dass wir...

Mehr anzeigen